zucht


Wie es begann.

Mein Zwinger .

Ja ,wie bin ich dazu gekommen diese kleine lebhafte aber doch

sehr zutrauliche Hunderasse zu züchten ?

Alles fing eigentlich im Jahre 1998 an . 

Da lernte ich Regine Zweig und ihre Rasselbande von  Cairn Terriern kennen und habe mich gleich in diese Vierbeiner verliebt.

Schnell entschied ich mich  für eine Hundedame aus Ihrer Zucht .

 Mit viel Unterstützung begann ich mit der Zucht von Cairn's.

Meine Zucht basiert nach dem Prinzip " weniger ist mehr "

Viel Zuneigung mit Familienanschluss.

Meine Welpenaufzucht findet im Haus statt.

Im Alter von ca. 4 Wochen kommen die Welpen stundenweise

unter Aufsicht in den Garten.

Die Racker werden so von mir geprägt ,

daß sie mit fast jeder Situation

im Alltag zurecht kommen .

Besucher sind ab der 3. Lebenswoche erwünscht.

Vor der Vergabe der 8 - 9 Wochen alten Welpen

wünsche ich mir mehere Besuche und Gespräche

mit den zukünftigen Adoptiveltern .

Selbsverständlich betreue ich meine Nachzucht

auch nach der Abgabe und stehe mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ursprünglich befand sich der Zwinger in Emsbüren , Ortsteil Mehringen daher auch der Name Mehringer Cairn.

 Nach dem Tod meines Mannes im Jahre 2005 bin

 ich in die Gemeinde Freren gezogen .

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!